This website requires JavaScript enabled.

Weiterführende Hilfe

couch:now ist eine Plattform, auf der Expert:innen in vor-produzierten Videos ihr Wissen und ihre Erfahrung für Dich zur Verfügung stellen. couch:now ersetzt keine persönliche Beratung, Psychotherapie oder ärztliche Behandlung, wenn dies nötig sein sollte. Ebenso ersetzt die Eingangsbefragung keine ärztliche oder psychotherapeutische Diagnostik.

In folgenden Fällen solltest Du Dir ergänzend Hilfe suchen:

  • psychiatrische Notfällen und akute Krisen mit starker psychischer Belastung oder körperliche Gefährdung (insbesondere, wenn Gewalt, lebensmüde Gedanken oder Suchtmittel eine Rolle spielen) → Akute Notsituation erkennen
  • wenn durch Deine Beschäftigung mit den Inhalten von couch:now etwas bei Dir ausgelöst wurde, das für Dich alleine zu belastend ist
  • wenn Du generell Redebedarf hast
  • wenn Du schon länger mit dem Gedanken spielst, eine Paartherapie, Psychotherapie oder psychosoziale Beratung in Anspruch zu nehmen

Akute Notsituation erkennen:

In einer akuten seelischen Krise brauchst du schnelle und fundierte Hilfe. Anzeichen, dass es sich um einen Notfall handelt, sind Suizidgedanken oder -pläne, die Gefahr, sich selbst oder andere zu verletzen, schwere Erregungs- oder Angstzustände, Beeinträchtigung des Bewusstseins oder Entzugssymptome. Solltest Du dich in einer solchen Notsituation befinden, dann:

  • wähle den Notruf (Tel. Deutschland: 112, Tel. Österreich: 142, Tel. Schweiz: 143)
  • wende Dich an Deinen Arzt oder den ärztlichen (psychiatrischen) Bereitschaftsdienst (Tel. Deutschland: 116 117)
  • wende Dich an eine Klinik mit psychiatrischer Abteilung,
  • oder wende Dich an eines der auf dieser Seite aufgelisteten Hilfsangebote

Damit Du gegebenen Falles so leicht wie möglich die richtige Ansprechperson oder -stelle findest, haben wir Dir alle Informationen und einige Kontakte in einem Dokument zusammengestellt.

Notfallhilfe 24/7 per Telefon, Mail oder Chat

Die Dargeboteme Hand

Online Beratung

Internetberatung beim Verein Gewaltlos e.V.
Online-Beratung der Diakonie

Psychiatrische Klinik oder Station finden

Spitalsuche des Bundesamt für Gesundheit

Ambulanten Hilfe vor Ort finden

Wenn es dir schlecht geht, aber kein psychiatrischer Notfall vorliegt, ist ein ambulantes Hilfsangebot wahrscheinlich am besten geeignet: Du triffst dich dann regelmäßig mit einer Berater:in oder Psychotherapeut:in, um eine Lösung für dein Probleme zu erarbeiten und deine psychische Gesundheit zu verbessern. Ambulante Hilfe bedeutet, dass Dir in einer Praxis oder Beratungsstelle in Deiner Nähe geholfen wird. Wie Du das richtige Angebot für Dich findest, erklärt Dir unsere Expert:in Corinna Hartmann in ihrem Video . Eine Zusammenfassung findest Du auch im Info-PDF

Therapeut:innen in Deiner Nähe finden

Therapiesuche von Pro Psychotherapie e.V.

therapie.de/psychotherapie/-regionalsuche-/

Suchdienst der Bundespsychotherapeuten-kammer

bptk.de/service/therapeutensuche/

Suchdienst des Psychotherapie-Informationsdienstes

psychotherapiesuche.de

Psychosoziale Beratungsangebote in Deiner Nähe finden

Der Beratungsstellenfinder

ins-netz-gehen.de/tipps/beratungsstellenfinder-hier-findest-du-hilfe-in-deiner-naehe/

Beratungsführer der Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Jugend- und Eheberatung e.V.

dajeb.de/beratungsfuehrer-online/beratung-in-ihrer-naehe/

Videos zu Hilfeangeboten